Headless Commerce erhöht die Seitenladegeschwindigkeit auf 1,8 Sekunden

Über

Implementierung einer Headless-Commerce-Lösung für Castorama Polen.

live sehen
Dienstleistungen
Development
Kunde
Castorama Polska
Industrie
Home improvement
1,8 s
die Ladezeit der Seite hat sich verringert - sie beträgt derzeit 1,8 Sekunden (Angaben laut GTMetrics)
97 pkt
Die Ladegeschwindigkeit der Website erreichte im Test 94 von 100 Punkten (Google Page Speed Insights).
1.
kopfloser Handel für DIY

Geschichte der Marke

Castorama Polen ist ein führendes Unternehmen in der Kategorie Heimwerkerbedarf in Polen. Das Unternehmen eröffnete sein erstes Geschäft im Jahr 1997.

Derzeit verkauft es an 80 Standorten in verschiedenen Teilen Polens. Außerdem bietet es seinen Kunden im ganzen Land Zugang zu seinem Online-Angebot. Das Unternehmen beschäftigt fast 12.000 Mitarbeiter. Castorama Polen ist Teil von Kingfisher plc, einem internationalen Unternehmen mit fast 1200 Geschäften in 10 europäischen Ländern.

Der erste Headless-Commerce für DIY

Castorama ist einer der größten Online-Baumärkte in Polen, der einen sehr hohen Traffic aufweist (bis zu 7 Millionen Sitzungen pro Monat, April 2019). Aus diesem Grund benötigte der Kunde eine Lösung, die trotz einer solchen Belastung des Shops eine angemessene Ladegeschwindigkeit der Website gewährleistet und die Erwartungen der Verbraucher erfüllt (Omnichannel).

Die Welt des Einkaufens im Wandel

Um dieses Problem zu lösen, haben wir ein Headless-Commerce-Modell vorgeschlagen. Headless ist die Technologie der Zukunft. Sie liefert die Antwort auf die sich verändernde Welt des elektronischen Handels und die Bedürfnisse der Verbraucher. Als der Online-Handel auf den Markt kam, hatten die Kunden die Wahl, nur über einen Computerbildschirm (Desktop) zu kaufen. Aus diesem Grund boten die Verkaufsplattformen "All-inclusive"-Lösungen an, die Backend und Frontend miteinander kombinierten. Heute hat sich dies geändert - die Anforderungen der Kunden wachsen, ebenso wie die Anzahl der Orte, an denen sie einkaufen (Omnichannel). Die Technologie muss mit diesen Veränderungen Schritt halten und gleichzeitig die Serviceleistung aufrechterhalten.

E-Commerce ist ein sehr wettbewerbsintensives Feld. Unser Ziel war es immer, unseren Kunden die beste Erfahrung zu bieten, damit sie ihre Produkte so schnell wie möglich erreichen und einkaufen können. Um diese Anforderungen zu erfüllen, haben wir in Headless investiert, das bald zum Standard für die größten E-Commerce-Player werden wird - Tomasz Stefanowski, Service WWW Development Manager, Castorama Polska.

Headless im elektronischen Handel

Bei der Entscheidung für diese Lösung hatten wir im Sinn, dass Headless die Anbindung eines beliebigen Backends ermöglicht, ohne dass Änderungen am Frontend erforderlich sind. Headless bietet auch mehr Spielraum für Experimente und eine bessere Personalisierung (UX). Wir können A/B-Tests durchführen, den Inhalt besser an den Benutzer anpassen und die Funktionalität des Dienstes erweitern, ohne das Backend einzubeziehen.

Headless trennt das Frontend (der Teil, der dem Benutzer präsentiert wird) und das Backend (die Technologie dahinter, die alles zum Laufen bringt) der Verkaufsplattform in einzelne Elemente. Mit anderen Worten: Was der Nutzer beim Betreten der Website sieht (visuelle Ebene), ist unabhängig von der E-Commerce-Plattform, z. B. Auftragsverwaltungssysteme, Zahlungs- oder Produktinformationsmanagement (z. B. Magento im Fall von Castorama).

Im traditionellen Modell des Aufbaus einer Verkaufsplattform gibt es 3 Schichten eines Shops. Dies bedeutet, dass die Datenbank, das Backend und das Frontend zusammenarbeiten. Beim Headless-E-Commerce-Ansatz arbeitet die Frontend-Schicht separat und kommuniziert mit dem Rest über eine API.

Vorteile von Headless

Geschwindigkeit

Headless ermöglicht es Ihnen, einen schnelleren Online-Shop zu erstellen und Aktualisierungen und Änderungen vorzunehmen, ohne das Backend zu beeinträchtigen.

Flexibilität

Es ist einfacher, Änderungen vorzunehmen, ohne sich Gedanken darüber zu machen, wie sich kleinere Änderungen auf andere Teile auswirken können.

Personalisierung

Dank der API, die das Backend mit der Benutzeroberfläche verbindet, können wir ein völlig eigenständiges Erscheinungsbild für den Laden, das Kassensystem oder die mobile Anwendung erstellen.

Besseres Einkaufserlebnis

Der Einsatz der Headless-Commerce-Lösung verbessert vor allem die Ladegeschwindigkeit des Dienstes. Der Nutzer erhält die Ergebnisse viel schneller, z. B. wenn er die Suchfilter in bestimmten Produktkategorien ändert (in der Vergangenheit war die Website jedes Mal überlastet und der Nutzer musste daher länger auf die Ergebnisse warten). Mit diesem Modell kann Castorama den Nutzern ein großartiges Einkaufserlebnis bieten.

Wir sind sehr zufrieden mit den Ergebnissen unserer Arbeit an Headless. Dies ist erst der Anfang der Implementierung dieser Lösung in unserem Geschäft, und man kann bereits großartige Ergebnisse sehen. Die Website lädt schneller, so dass wir der Konkurrenz voraus sind und unseren Kunden ein erstklassiges Einkaufserlebnis bieten können - Tomasz Stefanowski, Service WWW Development Manager, Castorama Polska.

Services

Contact

Lassen Sie uns zusammenarbeiten

Wenn Sie Ihre Verkäufe in die Online-Welt verlagern wollen, nach neuen Ideen für die Strategie oder innovativen E-Commerce-Technologien suchen - schreiben Sie uns! Wir werden gerne über die besten Lösungen für Ihr Unternehmen sprechen.

Contact