Implementierung von Shopware 6 für Husse - Hersteller von Tierfutter

Über

Implementierung einer E-Commerce-Plattform auf Basis von Shopware 6 Enterprise Edition für den Tierfutterhersteller der Marke Husse.

live sehen
Dienstleistungen
Development
Kunde
Husse
Industrie
pet food

Geschichte der Zusammenarbeit

Husse ist ein schwedischer Hersteller von Futter für Hunde, Katzen und Pferde mit über 30 Jahren Erfahrung auf dem Markt. Die Hauptaufgabe der Marke Husse ist es, einen gesunden Lebensstil der Tiere zu fördern.  

Die Arbeiten an der neuen E-Commerce-Plattform begannen im Februar 2020, und der neue husse.pl-Shop wurde im Mai 2021 eröffnet. Das Projekt wurde vom Strix-Team (Implementierung der E-Commerce-Plattform, Backend und Frontend) und dem K2/Commerce Sherpas-Team (UX und Design) umgesetzt. Das Husse-Team war für die Ausarbeitung der Strategie und die Koordination verantwortlich.

Im Rahmen der Zusammenarbeit haben wir für den Kunden eine E-Commerce-Plattform auf Basis von Shopware 6 Enterprise Edition und dem Produktinformationsmanagementsystem Ergonode implementiert.

Dank der Einführung eines neuen Shops auf der Shopware 6-Plattform können wir unseren Kunden ein einzigartiges Einkaufserlebnis bieten und sie auf vielen Kanälen erreichen. Gleichzeitig ermöglichte uns das neue System, unsere Verkaufsprozesse in der digitalen Welt zu automatisieren - Piotr Cieślik, Geschäftsführer, Husse Polen


Ziele des Projekts

Ziel der Schaffung einer neuen Verkaufsplattform war es, das breite Angebot von Husse zu präsentieren, wobei die bewährte Qualität der Produkte und die professionelle Unterstützung der Kunden bei der Auswahl des Sortiments im Vordergrund standen. Daher ist der von uns eingerichtete Online-Shop nicht nur eine Verkaufsplattform, sondern dient auch als Wissensquelle für Tierhalter über die richtige Auswahl von Futtermitteln im Einklang mit der Mission der Marke - nämlich für die beste Gesundheit von Haustieren zu sorgen. 

Die größte Herausforderung des Projekts

Die größte Herausforderung des Projekts war die Umstellung des Verkaufsprozesses vom traditionellen Direktvertrieb auf den digitalen Vertrieb und der Aufbau eines effektiven Online-Vertriebskanals.

Vor der Einrichtung des neuen Online-Shops fand der Verkauf von Husse-Produkten hauptsächlich offline statt. Die Bestellungen wurden von den Händlern/Franchisenehmern manuell in das Verwaltungspanel eingegeben. Wenn der Zielkunde die Lebensmittel kaufen wollte, wurde er einem bestimmten Berater zugewiesen, der das Produkt an die angegebene Adresse lieferte.

Die Produkte wurden bei Live-Gesprächen zwischen dem Berater und dem Kunden vorgestellt, es wurden auch stationäre Stände in Einkaufszentren für den Verkauf genutzt oder sie wurden auf Messen präsentiert. Infolge der COVID-19-Pandemie wurde diese Art neue Kunden zu erreichen und zu gewinnen erschwert - Husse musste seinen Vertrieb auf den Online-Kanal umstellen. 


Shopware 6

Für das Projekt haben wir uns auf Grund der folgenden Gründe für die E-Commerce-Plattform Shopware 6 entschieden:

  • eine flexible Lösung, die sich dynamisch entwickelt und es uns ermöglicht, das System an die geschäftlichen Anforderungen unserer Kunden anzupassen,
  • eine moderne E-Commerce-Plattform, die die neuesten Technologien (Symfony, Vue.js) verwendet und eine hohe Systemeffizienz gewährleistet,
  • eine Plattform, die gute Unterstützung für SEO und den Verkauf in sozialen Medien (Social Selling) bietet,
  • ein System mit einem einfachen und intuitiven Werkzeug für die Erstellung von inhaltlichen Produkt- und Marketingmaterialien (Shopware Shopping Experiences).

Die solide technologische Grundlage von Showare 6 basiert auf dem Symfony-Framework, was die Plattform auf jeder technologischen Ebene zu einer der modernsten auf dem Markt macht. Die flexible und modifizierbare Struktur von Symfony ermöglicht eine sehr genaue Anpassung des Shops an die Bedürfnisse unserer Kunden und gewährleistet gleichzeitig maximale Effizienz und Sicherheit.

Darüber hinaus bietet Symfony großartige Entwicklungsmöglichkeiten sowie bewährte und ausgefeilte Lösungen, dank derer Programmierprozesse schneller, aber auch angenehmer sind. 

Schnelles und effizientes Geschäft

Dank der Migration von der vorherigen Lösung (Magento 1) auf das Shopware 6-System konnten wir die Ladegeschwindigkeit der Website beschleunigen.

Der Nutzer bekommt viel schneller das, was er sucht (ohne dass die Seite neu geladen wird), z.B. wenn er ein Produkt in den Warenkorb legt. So kann Husse den Nutzern ein hervorragendes Einkaufserlebnis bieten.

shopware 6 case study


Shopware Einkaufserlebnisse

Einer der wichtigsten Aspekte des Projekts war die Erleichterung der Erstellung von Produkt- und Marketinginhalten und deren Veröffentlichung im Internet, um den Markenkunden auf jeder Stufe des Einkaufspfads personalisierte Inhalte zu bieten.

Möglich wird dies durch das Tool "Shopping Experiences", das die folgenden Möglichkeiten bietet:

  • einfache Gestaltung und Verwaltung von Seiten mit Inhalten: Landing Pages, Kategorieseiten, Blogeinträge, Informationsseiten (Über uns, Finden Sie einen Vertreter vor Ort, usw.),
  • einfache Erstellung von Inhalten für verschiedene Vertriebskanäle,
  • Design per Drag & Drop - einzelne Meister aus bestimmten Ländern können selbständig Materialien erstellen und schnell auf die Bedürfnisse der Verbraucher reagieren. 

Virtueller Assistent

Husse setzt auf einen engen Kontakt zum Kunden. Um diesen aufrechtzuerhalten, haben wir den Virtuellen Husse-Assistenten eingeführt - ein Tool, mit dem der Kunde den Feed an seinen Kunden anpassen kann (Quiz-Formular) und so sein Einkaufserlebnis im Geschäft personalisieren kann.

Die Ergebnisse des Quiz werden im Browser gespeichert, und beim nächsten Besuch kann der Nutzer sie durch Anklicken der Schaltfläche "Das perfekte Futter finden" einsehen. So erhält er Produkte, die auf die Vorlieben seines Haustiers zugeschnitten sind, und kann viel schneller eine Entscheidung treffen und einkaufen.

Soziales Einkaufen

Implementierung der Möglichkeit, Vertriebskanäle wie Instagram, Facebook, Google usw. zu nutzen, um den Umsatz und die Markenbekanntheit zu steigern.

  • Erstellung von Produkt-Feeds und deren Verbreitung über soziale Medien (Instagram, Facebook, Google, Pinterest)
  • Verwaltung von Verkäufen in sozialen Medien über das zentrale Verwaltungspanel.


Erweiterte Produktdetailseiten

Im neuen Husse-Shop können Sie umfangreiche Content-Marketing-Abschnitte erstellen - mit Fotos, Texten, Multimedia-Materialien. Auf diese Weise kann unser Kunde die Nutzer aufklären, einbinden und in die Welt der Marke einbeziehen.

Wir haben spezielle Funktionalitäten implementiert, mit denen Sie umfangreiche Produktdetailseiten erstellen und diese mit Materialien wie einem Modul mit einer Multimedia-Bowl anreichern können, die die Vorteile der Verwendung eines bestimmten Lebensmittels aufzeigt.


Aufklärung und Branding


Die neue Website husse.pl spielt auch eine Branding-Rolle durch Aufklärung und professionelle Unterstützung. Der Kunde kauft im Online-Shop selbstständig ein, wird aber gleichzeitig auf der Ebene der Beratung nicht allein gelassen. Die Bildungs- und Verkaufselemente sind zum Beispiel in den von uns vorbereiteten individuellen Produktwidgets in der Registerkarte Knowledge Corner kombiniert. Der Nutzer kann mehr über bestimmte Rassen oder Krankheiten von Hunden und Katzen erfahren, und das System wählt das passende Futter oder Zubehör aus und schlägt es vor.

Digitalisierung des traditionellen Direktvertriebsmodells


Aufgrund der Besonderheit des Geschäftsmodells der Marke haben wir auch einen benutzerdefinierten Mechanismus für die Zuweisung von lokalen Vertretern für einen bestimmten Kunden vorbereitet. Über eine spezielle Registerkarte kann der Nutzer den nächstgelegenen Vertreter nach Postleitzahl suchen und ihn per E-Mail oder Telefon kontaktieren. Im Backend wird der Benutzer einem bestimmten Vertreter entsprechend der Organisationsstruktur der Marke zugewiesen - MFDA (Master, Distributor, Franchisenehmer, Affiliate). Dieser Mechanismus wird während des Registrierungsprozesses und bei der Bestellung verwendet (auf der Grundlage der Postleitzahl des Kunden in der Lieferadresse werden MFDA-Benutzer zugewiesen).

Anpassung an die neue digitale Realität


Die Einführung der Shop-Plattform hat den Kunden von Husse den Zugang zu neuen Formen des Kaufs, der Bezahlung und der Lieferung der bestellten Produkte ermöglicht. Dadurch kann die Marke ein sicheres und nahtloses Einkaufserlebnis bieten.

Auswirkungen des Projekts

Die neue E-Commerce-Plattform ermöglicht es der Marke Husse, mehr Kunden sowohl über den Online-Shop als auch über die sozialen Medien zu erreichen. Die Möglichkeiten des von uns implementierten Systems bieten den Kunden des Shops ein einzigartiges Einkaufserlebnis und ermöglichen es ihnen, bequem online einzukaufen.

  • Umwandlung eines schwierigen Geschäftsmodells (traditionelles Direktvertriebsmodell) in ein Online-Geschäftsmodell unter Beibehaltung der Konsistenz bei der Darstellung der Markenwerte,
  • Vereinfachung des Einkaufsweges für die Kunden - die Kunden können bequem und schnell online einkaufen (einfacher Kaufabschluss) und zusätzlich neue Lieferformen und Zahlungsarten wählen,
  • die Zufriedenheit der Kunden zu erhalten und die Markentreue zu stärken, indem sie ihr Einkaufserlebnis schulen und personalisieren,
  • einfach zu verwaltende Administrationsoberfläche und die Möglichkeit für verschiedene Teammitglieder, Inhalte zu erstellen,
  • Schaffung einer schnellen und effizienten E-Commerce-Plattform, die vollständig mobilfreundlich ist.
Die Implementierung von Shopware 6 für Husse ist eines der ersten Projekte, das diese Plattform auf dem polnischen E-Commerce-Markt einsetzt. Wir freuen uns, dass die Marke Husse uns als Implementierungspartner gewählt hat. Wir haben uns für Shopware entschieden, weil es eine flexible Lösung ist, die sich dynamisch entwickelt, was uns erlaubt hat, das System an die geschäftlichen Bedürfnisse unseres Kunden anzupassen - Borys Skraba, CEO von Strix.

Services

Contact

Lassen Sie uns zusammenarbeiten

Wenn Sie Ihre Verkäufe in die Online-Welt verlagern wollen, nach neuen Ideen für die Strategie oder innovativen E-Commerce-Technologien suchen - schreiben Sie uns! Wir werden gerne über die besten Lösungen für Ihr Unternehmen sprechen.

Contact